Der Fluss Flaz.Der Fluss Flaz.
  • Hotel
  • Ferienwohnung
Anreise
Abreise
 
Zimmer
Personen
» Erweiterte Suche
Verfügbarkeit prüfen
Anreise
Dauer
 
Personen
» Erweiterte Suche
Verfügbarkeit prüfen

Gewässer

Seenplateau Engadin

Das Engadin verdankt seine Bekanntheit mitunter der Kombination von imposanten Bergkulissen mit den zahlreichen Seen, Flüssen und Bächen. Besonders eindrücklich ist das Bild des Seenplateaus zwischen Maloja und St. Moritz. Diese Seenlandschaft besticht durch ihre Schönheit, die klaren Farben und deren mystischen Erscheinungen.


Im Sommer sind die Seen ideal für die Ausübung jeglicher Wassersportarten, im Winter dient die dicke Eisdecke als zusätzliche Fläche zum Spazieren, Langlaufen, Snowkiten oder als Gelände für Sportanlässe wie Polo on Snow, White Turf oder dem Engadin Skimarathon.


Die kleinen Badeseen sind versteckt in den Wäldern, glitzern auf einer Anhöhe in der Sonne oder liegen verträumt in einem weiten Tal. Diese sauberen Berg- und Moorseen laden an heissen Tagen zum Baden ein. Besonders schön: der Lägh da Cavloc bei Maloja, der Lej Nair sowie der Lej Marsch bei St. Moritz Bad. Und für viele der romantischste: der Lej da Staz zwischen Pontresina und St. Moritz.

Flaz

Die Flaz, ein Fluss im Oberengadin, windet sich von Pontresina nach Samedan. Sie beginnt beim Zusammenfluss von Bernina- und Rosegbach und mündet bei Samedan in den Inn.

An der Einmündung übersteigt die Wasserführung der Flaz die des Inn deutlich. So, dass sie hydrografisch den Hauptfluss des Inn-Systems darstellt und sogar - angesichts der gegenüber der Donau im Mittel etwas höheren Wasserführung des Inn - den des Donau-Systems.

Die Ova da Roseg fliesst durch das Rosegtal
Die Ova da Roseg fliesst durch das Rosegtal

Berninabach

Dieser rund 14 km lange Wildbach entwässert mit seinen Zuflüssen die nordseitigen Gletscher der Berninagruppe. Zuerst durchfliesst der Ova da Bernina ein breites Geröllfeld, danach passiert er bei Pontresina eine enge Klamm (Schlucht Pontresina). Kurz darauf fliesst er mit dem Rosegbach zusammen und bildet die Flaz, die später in den Inn mündet.

Rosegbach

Der Rosegbach erhält sein Wasser von den Gletschern der Sella-Gruppe und dem davor liegenden Lej da Vadret (Gletschersee). Er fliesst durch das Rosegtal und mündet in Pontresina ebenfalls in die Flaz.

» Wetter
» Livecams

Details
Alle Events