Dorf Poschiavo.Dorf Poschiavo.
  • Hotel
  • Ferienwohnung
Anreise
Abreise
 
Zimmer
Personen
» Erweiterte Suche
Verfügbarkeit prüfen
Anreise
Dauer
 
Personen
» Erweiterte Suche
Verfügbarkeit prüfen

Valposchiavo

Das Valposchiavo ist das südlichste der 150 Täler Graubündens. Auf nur 25 km Luftlinie, vom Bernina Pass hinunter ins mediterran angehauchte Veltlin, entfaltet sich eine der abwechslungsreichsten Landschaften der Schweiz. Zwischen Gletschern und Rebbergen entdeckt der aufmerksame Gast im Valposchiavo eine unverfälschte kleine
Ferienwelt, die zu 100% die Kultur des Tales wiederspiegelt: natürliche Produkte aus der Region, herzliche Gastfreundschaft und unvergessliche Erlebnisse im Einklang mit der Natur.

Das obere Puschlav fasziniert durch sein Licht und eine einzigartige, alpine Naturlandschaft im Wechsel der Jahreszeiten, bietet lohnende Ausflugsziele von beeindruckender Schönheit und Vielfalt. Die einfachen Gasthäuser sind ideale Ausgangspunkte für Wanderungen zu den Gletschermühlen nach Cavaglia, ins Naturschutzgebiet Val di Campo oder zum prächtigen Aussichtspunkt Sassal Masone. Auf dem innovativen Ökostrompfad erfährt man viel über die Welt des Stroms und der erneuerbaren Energiequellen und fährt abenteuerlich mit der unterirdischen Stollenbahn den Berg hinunter.

Poschiavo - auch Borgo genannt - überrascht mit einem Dorfkern wie aus dem Bilderbuch: Eng und malerisch sind die Gassen, gut erhalten und historisch bedeutsam die Bauten. Poschiavo fasziniert durch seine städtischen Züge südländischen Gepräges - wie sie so in Graubünden sonst nicht zu finden sind und deren Besonderheit vor der stets gegenwärtigen Alpenkulisse zusätzlich hervorgehoben wird. Der Hauptort mit seinen stattlichen Patrizierhäusern lädt zum Flanieren und zum Entdecken von Gastronomie und Kultur ein.

Der See in Le Prese schenkt ein bezauberndes Panorama und unvergleichliche Ruhe sowohl im Sommer als auch im Winter. Rund um den Lago di Poschiavo locken verschiedene Sport- und Freizeitaktivitäten, der See ist ein Eldorado für Fischer, Segler und Windsurfer.

Zur traditionellen Puschlaver Küche gehören Roggen-, Weizen- und Buchweizenmehle, die in verschiedenen Speisen eine Rolle spielen. Dann auch Milch und Molkereiprodukte, Kartoffeln, Gemüse und Früchte sowie Fleisch und Wild. Ausserdem der im Veltlin hergestellte Wein der Puschlaver Weinbauern, Gewürzkräuter, Honig und die aus einheimischen Zutaten zubereiteten Süssspeisen.

 

Mehr Informationen:
www.valposchiavo.ch

» Wetter
» Livecams

Details
Alle Events