Freerider bei Sonnenuntergang im Furtschellasgebiet (Foto: C. Sonderegger)Freerider bei Sonnenuntergang im Furtschellasgebiet (Foto: C. Sonderegger)
  • Hotel
  • Ferienwohnung
Anreise
Abreise
 
Zimmer
Personen
» Erweiterte Suche
Verfügbarkeit prüfen
Anreise
Dauer
 
Personen
» Erweiterte Suche
Verfügbarkeit prüfen

Freeriding

Hoch über der Nebelgrenze dem Alltag entfliehen...

Frische Spuren im Neuschnee ziehen und durch stiebenden Pulverschnee gleiten – da kommen Gefühle hoch, die unbeschreiblich sind. Dank der hohen Lage, der trockenen Luft und kalten Temperaturen verfügt das Engadin über perfekte Offpiste-Hänge, Klippen und Coloires für Freerider.

Unberührter Hang im Gebiet "Gemsfreiheit" im Oberengadin
Unberührter Hang im Gebiet "Gemsfreiheit" im Oberengadin

Wichtig: Das Verlassen der Piste erfolgt auf eigenes Risiko. Naturverträgliches Verhalten und Sicherheit sind wichtige Voraussetzungen, die es zu beachten gilt. Die aktuelle Lawinensituation kann dem täglichen Bulletin des WSL-Instituts für Schnee- und Lawinenforschung SLF Davos entnommen werden.

In der Wintersaison und im Frühling bieten die Bergsteigerschule Pontresina und Go Vertical täglich geführte Skitouren an. Zur Auswahl steht zudem ein spektakuläres Ski-Hochtourenprogramm, das auf unterschiedliche Ansprüche ausgerichtet ist.

Mehr Informationen:
Gebiete
www.bergsteiger-pontresina.ch
www.pontresina-sports.ch

» Wetter
» Livecams

Details
Alle Events