Das schmucke Dorf Scuol (Foto © A. Badrutt)Das schmucke Dorf Scuol (Foto © A. Badrutt)
  • Hotel
  • Ferienwohnung
Anreise
Abreise
 
Zimmer
Personen
» Erweiterte Suche
Verfügbarkeit prüfen
Anreise
Dauer
 
Personen
» Erweiterte Suche
Verfügbarkeit prüfen

Engadin Scuol

Das Unterengadin mit dem Zentrumsort Scuol und seinem Engadin Bad Scuol sowie dem an Italien grenzenden Münstertal (Val Müstair) ist die Heimat des einzigen Nationalparks der Schweiz. Viele Dörfer wie Ardez, Ftan oder Sent haben typische Engadiner Häuser mit Sgraffito-Malereien und ein ursprüngliches Dorfleben.

Das Dorf Guarda wurde 1995 mit dem Wakkerpreis ausgezeichnet und ist gleichzeitig die Heimat von "Schellenursli", bekannt aus dem weltberühmten Kinderbuch mit Illustrationen vom Bündner Künstler Alois Carigiet.

Zollfrei-Status geniesst im östlichsten Kantonszipfel Samnaun. Der Ferienort ist dank Vereinatunnel  von Klosters im Prättigau aus schnell und auch im Winter leicht erreichbar. Gleiches gilt für das gesamte Unterengadin.

 

Mehr Informationen:

www.scuol.ch

» Wetter
» Livecams

Details
Alle Events