Diavolezza - Sass Queder

773 m
0:20 Std
110 m
13 m
78
Etappentour TOP Leicht
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Startpunkt der Tour
Diavolezza, Bergstation
Zielpunkt der Tour
Diavolezza, Bergstation
Niedrigster Punkt
2.958 m
Höchster Punkt
3.066 m
Eigenschaften
  • aussichtsreich
  • Gipfel-Tour
  • Streckentour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich
  • Bergbahnauf-/-abstieg
Quelle : Engadin St. Moritz

Zur höchstgelegenen Grillstelle Europas wandern

Selbst Einzelgänger sind auf Wanderungen auf der Diavolezza selten allein, denn meist lugt ihnen das eindrucksvolle Berninamassiv als stummer Weggefährte über die Schulter, steht ihnen zur Seite oder prangt in all seiner Pracht vor ihnen. Auch auf der einfachen Gipfelwanderung auf den Sass Queder (3066 m) lockt dieses herrliche Panorama und der Rundblick von diesem Dreitausender reicht sogar bis hinüber ins Veltlin sowie ins Val Bernina zu Füssen der Nordflanke. Der markierte Wanderweg führt sommers wie winters ab der Diavolezza Bergstation über ca. 1,5 km und nur rund 90 Höhenmeter zum Gipfel – mit anderen Worten: ein grossartiger Familienausflug! Unser Tipp: Zelebrieren Sie einen fröhlichen Grillnachmittag bei der höchsten Feuerstelle Europas auf Sass Queder. Feuerholz erhalten Sie beim Kiosk an der Bergstation, und das Berghaus Diavolezza versorgt Sie sogar mit einem komplett gefüllten Picknickkorb.

Der Abstieg erfolgt auf demselben Weg.

 

Weitere Informationen
Engadin St. Moritz Tourismus AG
Via San Gian 30
CH-7500 St. Moritz
Telefon: +41 81 830 00 01
E-Mail: allegra@engadin.ch 
Internet: www.engadin.ch 

Wegbeschreibung
Diavolezza Bergstation - Sass Queder - Bergstation Diavolezza
Tipp des Autors
Lassen Sie sich genügend Zeit beim Grillplausch, denn auch für das Feuer ist die Luft auf 3000 m.ü.M dünn.
Karte