Paradisrunde

4,85 km
1:37 Std
248 m
248 m
77
Etappentour TOP Leicht
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Startpunkt der Tour
Pontresina, Alp Languard
Zielpunkt der Tour
Pontresina, Alp Languard
Niedrigster Punkt
2.325 m
Höchster Punkt
2.540 m
Eigenschaften
  • aussichtsreich
  • faunistische Highlights
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich
  • botanische Highlights
  • Bergbahnauf-/-abstieg
Quelle : Engadin St. Moritz

Auf dieser vergnüglichen Runde mit wunderschöner Aussicht auf das Bernina-Massiv kann mit etwas Glück der eine oder andere Steinbock erspäht werden.

Wanderer, die bei der Alp Languard angekommen sind, haben die Qual der Wahl: Soll es ein anspruchsvollerer Ausflug zu einer der umliegenden Berghütten werden oder eine gemütliche Wanderung auf der Paradisrunde inklusive der Paradishütte? Auf dieser vergnüglichen Runde mit wunderschöner Aussicht auf das Bernina-Massiv sind Murmeltiere keine Seltenheit und mit etwas Glück und gutem Auge kann der eine oder andere Steinbock in den Felsen entdeckt werden. Tipp: Ein Stopp bei den Sitzbänken lohnt sich. Denn auf den Infotafeln, die an den sieben Sitzbänken ab der Alp Languard in Richtung Chamanna Paradis angebracht sind, können Wanderer humorvolle Anekdoten vom Pontresiner Wildhüter Daniel Godli rund um den Steinbock lesen. Entdecken Sie das Steinbock-Paradies Pontresina. www.pontresina.ch/steinbock-paradies

Weitere Informationen
Engadin St. Moritz Tourismus AG
Via San Gian 30
CH-7500 St. Moritz
Telefon: +41 81 830 00 01
E-Mail: allegra@engadin.ch
Internet: www.engadin.ch 

Wegbeschreibung
Alp Languard - Chamanna Paradis - Alp Languard
Tipp des Autors

Entdecken Sie das Steinbock-Paradies Pontresina. www.pontresina.ch/steinbock-paradies

Öffentliche Verkehrsmittel
Mit der RhB oder Engadin Bus nach Pontresina und dann mit der Sesselbahn auf die Alp Languard.
Parken
wenige Parkplätze bei der Talstation des Sesselliftes Alp Languard
Anfahrt
Karte