Zeitbedarf:
Länge der Tour:
Schwierigkeitsgrad:
Suchergebnisse: 9 Touren gefunden
Engadin La Diagonela Engadin La Diagonela ist die Originalstrecke des gleichnamigen Langlaufrennens in klassischer Technik «Engadin La Diagonela». Die nächste Austragung findet am 20.01.2024 statt. 54,76 km 6:00 Std 350 m 394 m 94 Etappentour TOP Schwer Quelle : Engadin Tourismus AG Rennloipe Val Roseg Ein Stück ins schöne Val Roseg gehts auch mit den skating Skiern. 4,07 km 1:05 Std 64 m 64 m 91 Etappentour TOP Schwer Quelle : Engadin Tourismus AG Traumloipe Celerina Traumloipe durch den märchenhaften Stazerwald. 3,92 km 0:30 Std 75 m 25 m 86 Etappentour TOP Schwer Quelle : Engadin Tourismus AG Engadin La Pachifica Die kleine Schwester der Engadin La Diagonela, die Engadin La Pachifica, mit einer Strecke von 27 km, startet ebenfalls in Pontresina. Die Teilnehmenden laufen in klassischer Technik dem Flughafen Samedan entlang bis nach S-chanf und geniessen die Zielankunft im historischen Dorfkern von Zuoz. 25,62 km 5:10 Std 64 m 149 m 86 Etappentour TOP Mittel Quelle : Engadin Tourismus AG Stazerwald Tour Am idyllischen Stazersee vorbei, über den St. Moritzersee und zum krönenden Abschluss noch die berühmte Stazerwaldabfahrt meistern. 12,81 km 2:15 Std 137 m 137 m 86 TOP Mittel Quelle : Engadin Tourismus AG Engadin Skimarathon (SchweizMobil Route 265) Trainieren Sie auf der Originalstrecke des Engadin Skimarathons. 44,30 km 5:30 Std 124 m 266 m 85 Etappentour TOP Mittel Quelle : Engadin Tourismus AG Pontresina - Morteratsch Langlaufen der Berninagruppe entgegen 5,50 km 0:45 Std 107 m 28 m 82 Etappentour TOP Leicht Quelle : Engadin Tourismus AG Nachtloipe Pontresina Zusatztraining auf der Nachtloipe 1,10 km 0:22 Std 23 m 4 m 73 TOP Mittel Quelle : Engadin Tourismus AG Rosegtal-Loipe (SchweizMobil Route 264) Über 230 eindrückliche Kilometer umfasst das Loipennetz von Engadin St. Moritz. Ein Ausflug ins Rosegtal lohnt sich: Die Loipe steigt kontinuierlich an, links und rechts türmen sich die Dreitausender des Oberengadins auf. 14,12 km 2:00 Std 232 m 233 m 100 Etappentour TOP Schwer Quelle : Engadin Tourismus AG