Traumloipe Celerina

3,92 km
0:30 Std
75 m
25 m
83
Etappentour TOP Schwer
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Startpunkt der Tour
Celerina
Zielpunkt der Tour
Celerina
Niedrigster Punkt
1.714 m
Höchster Punkt
1.785 m
Eigenschaften
  • Geheimtipp
Quelle : Engadin St. Moritz

Traumloipe durch den märchenhaften Stazerwald.

«Untere Traumloipe» und «obere Traumloipe» werden sie genannt, die jeweils ca. 3.5 km langen Routen von Celerina durch die verschneite Winteridylle des Stazerwaldes. Wohlgemerkt: Traumhaft finden diese Loipen vor allem jene, für die ein tüchtiges Auf und Ab das sportliche Salz in der Suppe ist. Durch den Stazerwald führt ferner eine anspruchsvolle Teiletappe des Engadin Skimarathons, die das Loipennetz von Celerina, Pontresina mit den herrlichen Silberspuren über die gesamte Oberengadiner Seenplatte verbindet und Ihnen damit ein Langlauferlebnis der Extraklasse eröffnet.

 

Weitere Informationen
Engadin St. Moritz Tourismus AG
Via Maistra 1
CH-7500 St. Moritz
Telefon: +41 81 830 00 01
E-Mail: allegra@engadin.ch 
Internet: www.engadin.ch

Loipenbericht: www.engadin.ch/de/pisten-loipen-wege/loipen/ 

Tipp des Autors
Die Traumloipe kann auch in Umgekehrter Richtung von Pontresina nach Celerina befahren werden.
Öffentliche Verkehrsmittel
Die Traumloipe ist von Pontresina her ab Bahnhof Pontresina oder ab Celerina ab Bahnhof Staz oder von der Haltestelle des Engadin Bus Celerina Cresta Palace oder Celerina Trais Fluors zu erreichen.
Parken
In Pontresina sind Parkplätze beim Bahnhof oder beim Langlaufzentrum vorhanden, in Celerina parkiert man am besten bei der Kirche San Gian.
Anfahrt
Karte