Rundwanderung S-chanf (Prasüras)-Varusch

4,64 km
1:20 Std
90 m
97 m
100
Etappentour TOP Leicht
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Startpunkt der Tour
S-chanf, Parkplatz Prasüras
Zielpunkt der Tour
S-chanf, Parkplatz Prasüras
Niedrigster Punkt
1.678 m
Höchster Punkt
1.769 m
Eigenschaften
  • aussichtsreich
  • faunistische Highlights
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich
  • botanische Highlights
Quelle : Engadin Tourismus AG

Ein bisschen Nationalpark Luft schnuppern und ins wildreichste Tal des Schweizerischen Nationalparks blicken. 

Vom Parkplatz Prasüras, bei S-chanf, beginnt die Rundwanderung. Hinter dem Restorant Prasüras führt der Weg ein kurzes Stück hoch in den Wald, danach schlängelt er sich hoch über dem tosenden Fluss rein ins Tal. Durch einen wunderschönen Wald mit Moos und einer grossen Pflanzenvielfalt im Untergrund, erscheint es einem, als wäre man bereits im Nationalpark. doch der Nationalpark beginnt erst hinter der Parkhütte Varusch, die Sie nach knapp einer Stunde erreichen. Den Rückweg können Sie auf demselben Weg antreten oder auf der Fahrstrasse zum Parkplatz Prasüras zurück laufen.

 

Weitere Informationen
Engadin Tourismus AG
Via Maistra 1
CH-7500 St. Moritz
Telefon: +41 81 830 00 01 
E-Mail: allegra@engadin.ch 
Internet: www.engadin.ch 

Wegbeschreibung

Parkplatz Prasüras - Punt da Scrins - Parkhütte Varusch - Punt da Scrins - Parkplatz Prasüras

Tipp des Autors

Es fährt auch der Express Parc Naziunel Erlebniszug bis zur Parkhütte Varusch.

Öffentliche Verkehrsmittel
Mit dem Engadin Bus bis Haltestelle S-chanf, Parc Naziunal
Anfahrt
Karte