Engadin Skimarathon
Marathon-Village Pontresina
Engadin Skimarathon
Marathon-Village Pontresina

Marathon-Village
Pontresina

Der Engadin Skimarathon ist die grösste Breitensportveranstaltung der Schweiz und der zweitgrösste Langlaufevent weltweit. Seit 1969 laufen jeweils am zweiten Sonntag im März bis zu 14'000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Marathonstrecke von Maloja bis S-chanf. Der Engadiner ist jedes Jahr erneut ein grosses Highlight - sowohl für die Teilnehmer als auch für die Zuschauer. Ab der 52. Ausgabe 2020 ist das Marathon-Village nicht mehr in St. Moritz, sondern in Pontresina. 

Engadin Skimarathon: Das
Highlight der Langlaufsaison

Der Marathon bildet aber «nur» den Abschluss der gesamten Marathonwoche. Vor dem eigentlichen Grossanlass absolvieren eine Woche zuvor die Frauen den 17 km langen Frauenlauf von Samedan bis nach S-chanf und am Donnerstagabend – bei Mondschein – findet mit dem Nachtlauf ein weiterer spektakulärer Lauf statt. Dieser führt über 17 km von Sils nach Pontresina.  

Village neu in Pontresina

Neu wird das Marathon Village nicht mehr in St. Moritz, sondern in Pontresina zu finden sein. Und zwar mitten im Dorf, der Via Maistra entlang. Das Marathon-Village finden die Besucher Produktpräsentationen, Beratungen, Skitests, Wachstipps, Degustationen, Workshops, Fan- und Souvenir-Artikel, Wettbewerbe, musikalische Unterhaltung, Spiele und vieles mehr. 

Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Engadin Skimarathons, des Engadin Nachtlaufs und des Engadin Halbmarathons bedeutet das, dass sie ihre Startnummer neu im Kongresszentrum Rondo abholen müssen.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Marathon-Village in Pontresina.

Alle Informationen zum Engadin Skimarathon

Engadin Skimarathon
Quadratscha 18
CH-7503 Samedan
Tel. +41 81 851 60 60
info@engadin-skimarathon.ch
www.engadin-skimarathon.ch