plattner & plattner Art Gallery

Sylvan Müller, 1973 in Luzern geboren, lebt in der Fotografie seine grosse Passion: das Essen und Trinken und die Geschichten, die es darüber zu erzählen gibt.

Für die Winterausstellung «BEUTE», kombiniert Sylvan Müller schlichte, ungewöhnlich reduzierte Stillleben alpiner Lebensmittelprodukte mit Reportage- und Landschaftsaufnahmen.

Die Produzenten lässt er bewusst weg, um den Produkten kein Gesicht und somit ihre ganz eigene Wichtigkeit zu geben. Lediglich die Landschaften und Reportagebilder erzählen über die Heimat der Produkte.

Die sorgfältig zusammengestellte Auswahl von Fotografien, welche die Ernährungsgeschichte des Alpenraumes beleuchten,

sind in der mehrfach ausgezeichneten Buchreihe «Das kulinarische Erbe der Alpen» (in Zusammenarbeit mit Dominik Flammer) erschienen.


Vernissage

Donnerstag, 27. Dezember 2018, um 17.00 Uhr

 

Künstlergespräch

Freitag, 8. Februar 2019, um 17.00 Uhr