Der Verein

Unter dem Namen „Tourismusverein Pontresina“ (vormals Kur- und Verkehrsverein Pontresina) besteht ein gemeinnütziger Verein, der die Interessen der am Tourismus in Pontresina beteiligten und interessierten Personen und Körperschaften vereint. Es findet pro Jahr mindestens eine ordentliche Mitgliederversammlung statt. Die schriftliche Einladung zur Mitgliederversammlung erfolgt mindestens 15 Tage im Voraus und unter Angabe der Traktanden.

 

Vereinszweck

Der Tourismusverein (TVP) agiert als Bindeglied zu den lokalen Behörden und Interessenorganisationen. Er unterstütz die Gemeinde Pontresina und Pontresina Tourismus bei der Sicherstellung und Koordination des lokalen touristischen Angebotes. Beispielsweise tritt der lokal verankerte Verein weiterhin als Verpächter des vereinseigenen Campingplatzes in Morteratsch sowie des Restaurationspavillons beim Sportplatz Roseg in Erscheinung.

 

Mitgliedschaft & Vorstand

Mitglied des Vereins kann jede natürliche und juristische Person werden, welche Ziel und Zweck des Vereins anerkennt, unterstützt und fördert. Als TVP-Vorstand amten gemäss Statuten ein Gemeindevorstandsmitglied sowie die von der Gemeindeversammlung gewählten vier Mitglieder des kommunalen Tourismusrats. Der Gemeindevorstand delegiert seine TVP-Vertretung selber (aktuell: Fachvorsteher Tourismus). Im Übrigen konstituiert sich der Vorstand selber und der Vereinspräsident vertritt den TVP gegen aussen. Die operative Abwicklung von Vereinsaufgaben ist der kommunalen Tourismusabteilung (Pontresina Tourismus) als Geschäftsstelle übertragen.

 

 

Unterlagen zur öffentlichen Generalversammlung vom 3. Dezember 2019

Einladung und Traktanden der GV 2019

Jahresrechnung 2018

Revisionsbericht 2018

Budget Vereinsjahr 2020