Val Roseg

Val Roseg
Startpunkt:
Pontresina, Bahnhof
Orte an der Route:
Pontresina - Restaurant Roseg - Pontresina
Beschreibung:
Das Val Roseg gilt als eines der schönsten Seitentäler im Engadin und ist zudem auch leicht erreichbar - sei es zu Fuss oder per Bike. Die Tour beginnt in Pontresina (Bahnhof) und führt auf breiter Naturstrasse, leicht ansteigend der Talsohle entlang. Das Plätschern des Rosegbachs in den Ohren nähert man sich den weissen Bergspitzen der höchsten Gipfel der Ostalpen. Beim Hotel Roseg angekommen, eröffnet sich das herrliche Gletscherpanorama des Bernina Massivs. Hier hat man die Möglichkeit, sich auf der Restaurantterrasse etwas Gutes zu gönnen, oder zu Fuss zum Gletschersee (Lej da Vadret) zu spazieren. Wenn man die Bergwelt genügend eingesogen hat, kann man sich bei der Talfahrt entspannen.
Achtung:

Auf der Strecke zwischen Pontresina und dem Restaurant Roseg verkehren Pferdekutschen. Bitte um Rücksichtnahme.

 

Gratis Mountainbike-Übersichtskarte bei allen Tourist Informationen von Engadin St. Moritz erhältlich.

Gratis Mountainbike-Übersichtskarte bei allen Tourist Informationen von Engadin St. Moritz erhältlich.

Hinweise zu weiterem Kartenmaterial gibt es auf der unten aufgeführten Homepage von Engadin St.Moritz.

Zeit 1 h Länge 14 km Aufstieg 227 m Abstieg 227 m Max höhe 2001 m ü.M. Schwierigkeit
Höhenprofil
Tourenblatt speichern
XXL Topo-Karte