Val da Fain

Val da Fain
Startpunkt:
Zuoz, Bahnhof
Orte an der Route:
Zuoz - Chamues-ch - Pontresina - Val da Fain - La Stretta - Livigno (I)
Beschreibung:
Diese Route führt uns vom Oberengadin nach Livigno, zwar meist entlang bekannten Verkehrsachsen und Orten, aber fast ausschliesslich auf Trails und Naturwegen. Für den Beginn der Tour ist Zuoz angenommen, aber von Zuoz bis Pontresina kann man von allen Orten aus die Route leicht erreichen.Zwischen Chamues-ch und Pontresina geniessen wir zuerst die idyllische Strecke entlang dem Lej da Gravatscha, und kurz darauf folgen wir auf dem Damm dem neuen Flaz-Flussbett. Punt Muragl umfahren wir bergseitig, und fahren dann auf der Ortsstrasse durch Pontresina mit Blick ins Val Roseg. Ausgangs Pontresina nehmen wir dann einen Trail links parallel zur Bernina-Strasse, der bei Montebello wieder in diese Strasse einmündet. Nach dem Kreuzen der Bahnlinie ist rechts ein Parkplatz mit lohnendem Blick auf den Morteratsch-Gletscher.Nach etwa 1 Kilometer auf der frequentierten Strasse verlassen wir diese wieder, um sie dann bei Bernina Suot in Richtung Val da Fain (Heutal) nochmals für ein paar Meter zu benutzen. Als Belohnung für den Aufstieg erwartet uns oben die Alp La Stretta, die während der Saison meist bewirtet ist. Ab hier noch gut 2 Kilometer relativ flach bis La Stretta, Landesgrenze und Abbruchkante ins Valle della Forcola, wo uns ein steiler, abschüssiger Weg zurück auf die Strasse nach Livigno bringt. Jetzt noch einige Wege parallel zur Hauptstrasse und Livigno ist erreicht.
Varianten:

Variante A: Von La Punt flach auf Weg neben dem Inn-Damm und Single Trail auf dem Inn-Damm bis vor den Lej da Gravatscha.

 

Variante B: da keine direkte OeV Verbindung von Livigno ins Engadin besteht, bietet sich nebst der Bike-Variante über den Pass Chaschauna (Track 000451) die Fahrt auf der Asphaltstrasse über den Forcola di Livigno bis zur Bus-Station am CH-Zoll bei La Motta auf der Bernina-Strasse an.

Achtung:

Der Trail von Pontresina nach Montebello ist auch ein beliebter Wanderweg, deshalb ist während der Hochsaison besondere Vor- und Rücksicht geboten.

Die Tour führt uns abseits der Hauptachsen ins Zollfreigebiet Livigno in Italien: deshalb bitte Ausweispapiere mitnehmen und Zollvorschriften beachten.

Der Weg von La Stretta bis Baitel Grosso Agnelli ist steil und abschüssig, gutes Schuhwerk wird empfohlen, und bei Nässe doppelte Vorsicht.

 

Gratis Mountainbike-Übersichtskarte bei allen Tourist Informationen von Engadin St. Moritz erhältlich, oder als Download: engadin.stmoritz.ch/mountainbike-karte

 

Die Singletrail Map ist erhältlich unter singletrailmap.ch für CHF 25.-. Die Singletrail Map Nr. 24 «Oberengadin» kann an den Tourist Informationen zu einem Spezialpreis von CHF 25.- bezogen werden.

Zeit 4.5 h Länge 46.4 km Aufstieg 1150 m Abstieg 891 m Max höhe 2476 m ü.M. Schwierigkeit
Höhenprofil
Tourenblatt speichern
XXL Topo-Karte