Ricola Kräutergarten

2,42 km
0:42 Std
80 m
69 m
55
Etappentour Leicht
Kondition
Landschaft
Beste Jahreszeit
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Startpunkt der Tour
Kongresszentrum Pontresina
Niedrigster Punkt
1.775 m
Höchster Punkt
1.843 m
Eigenschaften
  • familienfreundlich
Quelle : Engadin St. Moritz

Den Tag ruhig angehen lassen, ausspannen und doch die frische Bergluft einatmen. Diese familienfreundliche, gemütliche Tour führt zuerst in den Ricola Kräutergarten Eingangs Roseg Tal, danach in den Taiswald hinein.

Eingangs Rosegtal fällt bestimmt dieser mit Steinen kreisförmig angelegte Garten auf. Der Ricola Kräutergarten beheimatet die 13 Kräuter, die in jedem Ricola Kräuterbonbon stecken. Anhand der kleinen Tafeln erfährt man mehr über Salbei, Fauenmantel, Malve, Schafgarbe... Natur ist die beste Medizin - getreu diesem Sprichwort nutzt der Mensch seit Jahrhunderten die verschiedensten Pflanzen zur Behandlung von Leiden, Krankheiten und sonstigen Beschwerden. Weiter geht's auf einem leicht ansteigenden Weg in den Taiswald hinein. Beim Konzertplatz musizieren abwechslungsweise Symphonieorchester und Vögel.

Hinweis(e)
Für Familien geeignet.

Siehe auch
Engadin St. Moritz
CH-7500 St. Moritz
Tel: +41 (0)81 830 00 01
Fax: +41 (0)81 830 08 18
E-Mail: allegra@estm.ch
Internet: www.engadin.stmoritz.ch

Wegbeschreibung

Kongresszentrum Pontresina - Via da la Staziun - Ricola Kräutergarten - Taiswald - Konzertplatz - Surovas - Café Kochendörfer - Via Maistra Pontresina

Karte