Engadin Skimarathon

Engadin Skimarathon
Startpunkt:
Maloja, Kulm
Orte an der Route:
Maloja - Segl/Sils - Lej da Silvaplana - Surlej - St.Moritz - Lej da Staz - Pontresina - Samedan - Bever - La Punt Chamues - Zuoz - S-chanf
Beschreibung:
Auf dieser Original Marathonstrecke können Sie sich fit machen für den grossen Volkslauf, welcher jedes Jahr am zweiten Märzwochenende stattfindet. Auf einer fast komplett flachen Strecke über die zugefrorenen Seen sind die 42 Kilometer gut zu bewältigen. Die Loipe beginnt in Maloja, verläuft über die gefrorenen Engadiner Seen (Silser- Silvaplaner- und Champfèrersee), bis hinein in den Stazerwald nach Pontresina. Ab hier verläuft die Loipe immer dem Talboden nach, entlang des Flugplatzes weiter nach Bever bis nach S-chanf.
Achtung:

Schwierigkeitsgrad: mittel

Technik: skating und klassisch

Abfahrt: 385 hm

Zeit 5 h Länge 42.1 km Aufstieg 128 m Abstieg 272 m Max höhe 1837 m ü.M. Schwierigkeit
Höhenprofil
Tourenblatt speichern
XXL Topo-Karte