Weitere Aktivitäten & Ausflüge
Von A bis Z

Weitere Aktivitäten & Ausflüge im Engadin

Bernina Glaciers

Das Bernina-Gebiet zwischen Morteratsch und Cavaglia besticht schon seit jeher durch seine atemberaubende Schönheit. Im Zentrum steht dabei das ewige Eis mit der einmaligen Aussicht von der Bergstation Diavolezza auf das Bernina-Massiv, dem einfachen Gletscherzugang zum Morteratsch-Gletscher über den Themenweg oder den sehenswerten Gletschermühlen in Cavaglia. Mit der spektakulären, zum UNESCO-Welterbe gehörenden Berninalinie der Rhätischen Bahn, sind die Höhepunkte miteinander verbunden und bequem erreichbar.
www.bernina-glaciers.ch

Kutschenfahrten

Eine Kutschenfahrt zum Stazerwald oder ins Val Roseg ist nicht nur für Romantiker ein Erlebnis. Man kuschelt sich in Decken und Felle und betrachtet über den Rücken der Pferde die Gegend. Relax. Die Wartestelle befindet sich beim Bahnhof von Pontresina. Oder Sie bestellen Ihre Kutsche direkt zu sich. Alle Informationen hierzu finden Sie im Info-Flyer Kutschenfahrten in Pontresina

Gleitschirm-Passagierflüge

Der Adrenalinspiegel steigt, während der Pilot in aller Ruhe alles für den Start vorbereitet. Wenig später schwebt der Gleitschirm hoch über die Engadiner Seenplatte. Eine normale körperliche Verfassung ist die Voraussetzungen für einen Gästeflug. Je nach Wetter und Jahreszeit sind Starts von Muottas Muragl, Alp Languard, Corvatsch oder von einem Startplatz in den angrenzenden Tälern möglich.

Winterreiten

Familie Wohlwend teilt ihre Leidenschaft fürs Reiten gerne mit Gleichgesinnten. So finden Kinder und Erwachsene in Pontresina, wenige Fahrminuten von St. Moritz entfernt, ein wahres Reitparadies. Und die richtigen Tiere, um die Winterwelt zu erleben: Pferde, Ponys und Esel. Während sich die Kleinsten ab drei Jahren auf Spaziergängen mit einem Pony ans Reiten gewöhnen, verbessern erwachsene Reiter unter Anleitung ihr Können. 
www.engadin-reiten.ch

Sonnenbaden auf Crast'Ota

Oberhalb von Pontresina, auf dem Weg zum unteren Schafberg, liegt das Sonnenplateau Crast'Ota. In früheren Zeiten als lungenkranke Patienten nach Pontresina ins Reizklima in die Kur geschickt wurden, bot sich mit der Sonnenterasse der ideale Ort zum Erholen und Kräftetanken an. Noch heute geniessen Gäste und Einheimische die sonnigen Wintertage auf der Sonnenterrasse Crast'Ota mit Panoramaaussicht ins Rosental und die umliegenden Berggipfel. Und das Beste: Liegestühle und Fleecedecken werden von der Gemeinde Pontresina gratis zur Verfügung gestellt.