Diavolezza Glacier Race

Gletscherabfahrt Diavolezza – Morteratsch:
Sa, 16.03.2024 | 10:00 Uhr - 20:00 Uhr

Das Volksskirennen auf Gletschern

Das erste Diavolezza-Abfahrtsrennen fand 1930 statt, und die letzte Durchführung erfolgte im Jahr 1980. Am Samstag, 16. März 2024, hauchen wir dieser traditionsreichen Veranstaltung wieder Leben ein. Das «Diavolezza Glacier Race» ist ein Volksski- und Snowboardrennen auf der längsten Gletscherabfahrt der Schweiz. Gestartet wird auf der Bergstation Diavolezza. Die acht Kilometer lange Strecke führt über den Pers- und den Morteratschgletscher hinunter nach Morteratsch. Im Gegensatz zu anderen «hingeglätteten» Skipisten ist diese Rennstrecke nicht präpariert und bietet ein ursprüngliches Schneesport-Erlebnis.

Im Anschluss findet in Pontresina auf der Plazza Bellavita die Rangverkündung anlässlich der Viva la Via Gletscheredition statt. Mit Musik, Kleinkunst und einheimischen Leckerbissen sorgt die Viva la Via Gletscheredition für Unterhaltung. Das Happening wird durch das Glacier-Race-Fest und eine Spendenaktion/Charity-Auktion ergänzt.

10.00 Uhr: Rennstart Bergstation Diavolezza

15.00 bis 20.00 Uhr: Viva la Via Gletscheredition, Plazza Bellavita, Pontresina

Weitere Informationen
Diavolezza Glacier Race, c/o Corvatsch AG
Via dal Corvatsch 73
CH-7513 Silvaplana

Veranstalteradresse
Diavolezza Glacier Race, c/o Corvatsch AG
Via dal Corvatsch 73
CH-7513 Silvaplana