41. Nietzsche-Kolloquium

Do, 29.09.2022 - So, 02.10.2022 | Hotel Waldhaus

Das Kolloquium ist öffentlich und somit ist Jede/r Interessierte herzlich willkommen.

 

«Menschliches, Allzumenschliches. Ein Buch für freie Geister» mit diesem Schwerpunktthema befasst sich das 41. Nietzsche Kolloquium. Das Kolloquium widmet sich diesem Werk Nietzsches, dessen Titel längst zu einem geflügelten Wort wurde. Nietzsche entwickelt in den insgesamt rund 1400 Aphorismen ein weit­gespanntes Panorama seines neuen, «aufklärerischen» Denkens, das die moderne Naturwissenschaft der traditionellen Philosophie, Religion und Moral entgegensetzen will. Dieser Problematik wird sich das Kolloquium in Vorträgen, Diskussionen und Lektüregruppen annähern. Und wie sagt Nietzsche? «Man kritisirt einen Menschen, ein Buch am schärfsten, wenn man das Ideal desselben hinzeichnet.» 

Die Veranstaltungen können auch einzeln besucht werden. Der Veranstalter ist die Stiftung Nietzsche Haus in Sils Maria.

 

 

 

Veranstalteradresse
Hotel Waldhaus
Via da Fex 3
CH-7514 Sils / Segl Maria

https://www.waldhaus-sils.ch
mail@waldhaus-sils.ch
+41 81 838 51 00