Seenweg St. Moritz - Sils - Maloja (SchweizMobil Route 313)

17,04 km
4:08 Std
41 m
23 m
91
Etappentour TOP Mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Startpunkt der Tour
St.Moritz Bad, Langlaufzentrum
Zielpunkt der Tour
Maloja Capolago
Niedrigster Punkt
1.772 m
Höchster Punkt
1.813 m
Eigenschaften
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich
  • Weg geräumt
Quelle : Engadin St. Moritz

Über die zugefrorene Oberengadiner Seenplatte.

Vom Langlaufzentrum St. Moritz führt der Weg zur Olympia Skisprungschanze, weiter zum Lej Marsch, einem idyllischen Bergsee mitten im Wald. Von dort geht der Weg hinunter zum Lej da Champfèr. Spazieren Sie am linkem Ufer entlang nach Surlej und dem Silvaplanersee entlang nach Sils. Wer noch Energie hat, geht weiter über den gefrorenen Silsersee bis nach Isola oder Maloja. Winterwandern inmitten der gefrorenen Engadiner Seen-Landschaft!“ Bei zugefrorenem Silvaplanersee führt die Route zwischen Silvaplana und Sils quer über den See.

 

Mehr Informationen
Engadin St. Moritz Tourismus AG
Via Maistra 1
CH-7500 St. Moritz
Telefon: +41 81 830 00 01
E-Mail: allegra@engadin.ch 
Internet: www.engadin.ch

Zustand der Winterwanderwege: www.engadin.ch/de/pisten-loipen-wege/winterwanderwege/

Wegbeschreibung
St.Moritz Bad - Lej Marsch - Lej Champfèr - Surlej - Silvaplanersee - Sils/Segl - Lej da Segl - Maloja
Tipp des Autors
Je nach Wind kann die Tour auch in umgekehrter Richtung gelaufen werden.
Sicherheitshinweise
Begehen Sie die Seen erst, wenn sie markiert (pinkige Pfosten) und präpariert sind.
Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Engadin Bus bis Haltestelle Via San Gian.

Rückfahrt mit Engadin Bus ab Haltestelle Maloja Capolago.

Karte